Tekla Structures


Die zukunftsweisende und durchgehende Anwendung für BIM-Projekte von der Planung bis zur Ausführung

Tekla Structures ist die zukunftsweisende BIM-Software für Bauingenieure, Zeichner, Bauunternehmer und Vorfabrikanten und bietet in BIM-Prozesse eine durchgehende ausführungsorientierte Datenerstellung und -bereitstellung.  

  • Tekla Structures ermöglicht die parametrische Modellierung von ausführbaren 3D-BIM-Modellen jeglicher Tragwerksart und unterstützt beliebige Projektgrössen mit verschiedenen Baumaterialien (Ortbeton, Stahl, Betonfertigteile, Holz).
  • Tekla Structures verhilft zu optimalen Workflows mit Planern, Fertigung und der Baustelle.
  • Auf Basis von 2D-Plänen (DXF/DWG/PDF) oder Gebäudemodellen (IFC) werden ausführbare Modelle mit sämtlichen Information, präzisen Daten und Details revisionssicher erstellt.

Interaktive 4D/5D-Informationen, Listen sowie Pläne mit assoziativen 2D-Informationen werden von Tekla Structures automatisiert erstellt. Für die Fertigung können bei Bedarf die CNC-Daten für Stahl, Betonfertigteile und Bewehrung generiert werden. Für die digitale Planung von Betonier-Etappen, der Absteckung im Feld bis zum Einbringen des Betons stehen eine Vielzahl praxis-erprobter Werkzeuge zur Verfügung, um digitales Planen und Bauen zu ermöglichen. Weiterführende Systeme (wie beispielsweise ERP) können über die offene Programmierschnittstelle (API) direkt und einfach angeschlossen werden. 


Tekla für das Planen und Bauen von Ortbeton

Tekla für den Ortbeton eröffnet mit BIM-Ausführungsmodellen Bauingenieuren und Bauunternehmen neue Perspektiven. Von der automatisierten und nachvollziehbaren Mengen- und Kostenkalkulation (4D/5D), der wegweisenden Planung von Betonier-Etappen und Schalungen, der Absteckung im Feld bis zum Einbringen des Betons stehen eine Vielzahl praxis-erprobter Werkzeuge zur Verfügung um digitales Bauen zu ermöglichen.


Tekla für das Planen und Bauen von Betonfertigteilen

Mit Tekla für Betonfertigteilwerke werden Fertigteile flexibel und intelligent modelliert. Aus dem 3D-BIM-Modell werden die Dokumente und bei Bedarf Daten für die Fertigung generiert. Weiterführende Systeme (wie beispielsweise ERP) können über die offene Programmierschnittstelle (API) direkt und einfach angeschlossen werden.


Tekla für das Planen und Bauen von Stahlbauten

Tekla für Stahlbauer ist die marktführende BIM-Software. Mit Tekla werden exakte, hochdetaillierte und parametrische BIM-Modelle sämtlicher Stahlkonstruktionen erstellt und nahtlos in die Fertigung und Montage integriert.


Tekla ermöglicht reibungslose Zusammenarbeit für das gesamte Tragwerk

Tekla Model Sharing ist die innovative Ergänzung zu Tekla Structures, mit dem Teams standortübergreifend und zeitgleich an einem BIM-Modell online wie auch offline gemeinsam arbeiten können. Die Datenkonsistenz ist gegeben, alle Arbeitsschritte und Veränderungen sind nachvollziehbar und ersichtlich.

Projekte von Tekla-Kunden: